Spinnen-Tiere

 

Bei Interesse oder Fragen zu einem Tier meldet Euch unverbindlich bei uns. 

 

Hier geht es zum Kontakt.


Für diese Tiere existieren leider keine Haltungs-Gesetze in der Schweiz. Was uns sehr traurig macht. Denn, auch diese Tiere haben ein artgerechtes Leben, wie auch einen solchen Umgang verdient.

Auch die Tatsache, dass diese Tiere teils hochgiftig (tödlich) sind, gewisse Arten ihr Gift bis zu 2 Metern verspritzen können, bedarf in unseren Augen Gesetzestexe.


Brasilianische Riesenvogelspinne

Lasiodora parahybana

Geschlecht: unbestimmt

Jahrgang: 2020

 

Schutzgebühr: 120.-Fr

 

Vogelspinne

Sericopelma rubronitens

Geschlecht: unbestimmt

Jahrgang: unbekannt

 

Schutzgebühr: 80.-Fr